Wichtig

Zahnschmuckbefestigung

Beim Anbringen von SWAROVSKI-ELEMENTS-Zahnsteinchen, Diamanten, Rubinen, Saphiren oder Goldmotiven müssen Sie bereits wissen, an welcher Stelle Sie den Zahnschmuck möchten. Die richtige Position ergibt sich aus Ihrem Wunsch und einer Funktionsprüfung der Zahnreihen. Nur in nicht stark belasteten Bereichen halten solche Steinchen sehr lange. Sie können sich auf meine Erfahrung verlassen, zusammen werden wir die passende Stelle für den Zahnschmuck finden, für den Sie garantiert bewundert werden. Am besten überlegen Sie sich genau, wo der Zahnschmuck befestigt werden soll. Dies spart wertvolle Zeit und Sie können den strahlenden Kristall schneller bewundern.


Ablauf

Zuerst wird die Zahnoberfläche gereinigt, dann Dentalkunststoff aufgeklebt und mit einer Lichtquelle gehärtet. Dieses Verfahren ist völlig unschädlich für den Zahn und dadurch kann der Zahnschmuck mehrere Jahre halten. Falls Sie den Stein wieder entfernen möchten, ist auch dies jederzeit bedenkenlos möglich.


Zahnschmuck ist unbedenklich

Zahnschmuck ist im Gegensatz zum Piercing unproblematisch, weshalb der Trend zum individuellen Zahnschmuck stetig zunimmt. Ein Zahnschmuck ist eine wunderschöne Ergänzung, die ein Lächeln noch sympathischer und strahlender macht. Ein Zahnschmuck ist und bleibt ein schönes Accessoire, das dem Gegenüber Freude bereitet. Der Zahnschmuck oder Reste davon können jederzeit wieder entfernt werden.


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz